SG Logo 2014Willkommen bei der

SG Zoznegg-Winterspüren

Teams der Kreisliga B Staffel 2 - Saison 2017/2018

fc Steisslingen logo fc wahlwies logo   Logo FSG   Hegauer FV Logo  SGEmmingen logo  Logo Heudorf Honstetten
sv aach eigeltingen logo  SV Muehlhausen logo  SVON logo  vfr logo FCBolu logo
Aktuelle Termine

Alle Trainingseinheiten in Zoznegg

Training SG I und SG II immer
Dienstag und Freitags 19:00 Uhr

Training SG III immer Freitags
18:00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Nächstes Heimspiel SG I
13.06.2018 - 15:00 Uhr

FC Wahlwies
Spielort: Zoznegg


Noch



Countdown
abgelaufen
Nächstes Heimspiel SG II
02.06.2018 - 16:00 Uhr

FSG Zozenhausen Hi. Ho. 3
Spielort: Winterspüren


Noch



Countdown
abgelaufen
Nächstes Heimspiel SG III
27.05.2018 - 10:30 Uhr

SG Illmensee Heiligenberg 2
Spielort: Zoznegg


Noch



Countdown
abgelaufen

SGZW 1 – FC Steißlingen 2 2:0 (0:0)
Guter Fußball mit vielen Chancen

Nach nur 3 Minuten kamen die Gäste gefährlich vor das Tor von Thomas Gäng. Doch dieser konnte den Angriff mit einer schnellen Reaktion entschärfen. Schnell war klar dass die sehr gut spielenden Gäste keine Punkte herschenken möchten. Erst nach 15 Minuten war es Julian Keller-Fröhlich der aus 18 Meter das erste Ausrufezeichen für die SG setzt. Auch hier konnte der Gästekeeper Mlodawski gleich zeigen was er drauf hat. Ab diesem Zeitpunkt bekamen die Zuschauer eine sehr umkämpfte aber faire Partie zu sehen. Mit Chancen auf beiden Seiten. Die größte Chance zum Führungstreffer hatten die Gäste durch Rauscher, der das Kunststück schaffte, den Ball aus 5 Metern über das Tor der SG zu befördern. In der 37. Minute konnte Thomas Gäng mit einer Mehrfachparade den Rückstand erneut verhindern. Direkt im Gegenzug war es Mathias Riegger, der den präzisen Pass von Julian Keller-Fröhlich, nur knapp neben das Tor setzte. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel ging es ebenso munter weiter wie im 1. Durchgang. Jedoch ein kleines Chancen plus auf der SG Seite. Man merkte langsam dass den Gästen etwas die Puste ausging. Nichts desto trotz war es Hanak der einen Distanzschuss nur knapp über das SG Gehäuse schoss. In der 75. Minute bekamen die Gäste den Ball nicht schnell genug aus dem 16er geklärt. Mathias Rieger nutze die Gelegenheit und netzte aus dem Stand einen platzierten Schuss in den oberen rechten Winkel zum 1:0 ein. Mit dem Führungstor lief der Ball bei der SG auch deutlich besser. In der 89. Minute staubte der eingewechselte Jens Wegner zum 2:0 Endstand ab. Vorangegangen war wieder ein Strammer Schuss von Mathias Riegger.
Da der ärgste Verfolger, FC Wahlwies, sein Auswärtsspiel beim Hegauer FV mit 2:1 verloren hat, reicht am kommenden Samstag gegen SV Aach-Eigeltingen 2 bereits ein Punkt um den direkten Wiederaufstieg und die Meisterschaft zu feier. (SV)

1:0 (75.) Mathias Riegger, 2:0 (89.) Jens Wegner


SG BKB/Gallmannsweil 3 – SGZW 2 1:4 (1:3)
Auswärtssieg beim Angstgegner

0:1 (10.) Alexander Bösch, 0:2 (17.) Fabian Maier, 1:2 (41.) Riffler, 1:3 (42.) Johannes Tzschoppe, 1:4 (75.) Alexander Ketterer


TUS Meersburg – SGZW 3 0:5 (0:1)
3 Tore in 3 Minuten - Kantersieg der 3. Mannschaft beschert der SG ein 9 Punkte Wochenende

0:1 (40.) Felix Radon, 0:2 (48.) Davind Philipp, 0:3 (49.) Christan Haas, 0:4 (50.) Felix Radon, 0:5 (74.) Marcel Rödl



Klickt Euch einfach durch und erkundet unseren virtuellen Sportplatz.

Ihr findet unter Teams unsere 3 Aktiv-Mannschaften und die dazugehörigen Tabellen, Spielpläne usw.


Amateure Profis   fussballde   Fussballbodensee